Hopfen anbinden


Saisonarbeit in Zeiten von Covid-19 
Ein Tagebuch

Illustration: Julia Kluge
Text:
Alexandra Hamann


Das Buch ist da!!



128 Seiten Softcover
ISBN 978-3-946979-05-0
12 €
kaufen︎


darum geht’s:


März 2020

Die Einschränkungen durch das Corona-Virus wirken sich auch auf meine Auftragslage aus. Im Radio höre ich, dass Landwirte dringend nach Hilfskräften suchen, weil Deutschland keine Erntehelfer/innen herein lässt. Bei meiner Recherche im Internet stoße ich auf die Anzeige eines bayerischen Hopfenbauern, der Unterstützung beim Anbinden seiner Pflanzen sucht. Ich entschließe mich kurzer Hand und bewerbe mich.

Wie sich zeigen sollte, war das genau die richtige Entscheidung! Ich arbeitete zwei Wochen in den Hopfengärten der Hallertau, wo ich mit Menschen unterschiedlicher sozialer und beruflicher Hintergründe ein vollkommen ungewohntes Leben teilte. Ihre Geschichten und meine Erlebnisse habe ich in diesem Tagebuch festgehalten, für das Julia Kluge eine wunderbare visuelle Form gefunden hat.

Das Buch-Bonusmaterial beinhaltet neben dem Tagebuch Hintergrundinformationen und ein Making-of!


Presse


FAZ, 7. Sept. 2020 von Andreas Platthaus



Tagebuch Blog


TAG 15: 12.5.2020 - letzter Tag!



TAG 14: 11.5.2020



TAG 13: 10.5.2020




TAG 12: 09.5.2020



TAG 11: 08.5.2020



TAG 10: 07.5.2020



TAG 9: 06.5.2020



TAG 8: 05.5.2020



TAG 7: 04.5.2020



TAG 6: 03.5.2020



TAG 5: 02.5.2020



TAG 4: 01.5.2020



TAG 3: 30.4.2020



TAG 2: 29.4.2020



TAG 1: 28.4.2020



TAG 0: 26.4.2020






Julia Kluge und Alexandra Hamann beim ︎artist talk am 22. August 2020 am MEK Museum Europäischer Kulturen Berlin im Kontext der Ausstellung comiXconnection, die bis Mai 2021 verlängert wurde.