Stoffgeschichten


Flatscreen & Co. unter die Lupe genommen


Webcomic für das Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung
der Universität Augsburg

mintwissen: Idee, Konzept, Szenarien, Umsetzung
Herausgeber:
MINT Bildung Uni Augsburg
Gestaltung und Illustration: Martyna Žalalytė



Fünf Elemente, die in Ihrem Handy vorkommen, erzählen ihre Geschichte.

Die Hauptfigur Toni irrt durch ihr kaputtes Mobiltelefon...

... und trifft auf so manch seltsame Gestalt.


Während sie auf die Bearbeitung ihres Antrages wartet, entdeckt Toni ganz neue Seiten ihres Handys.

Das Projekt Flatscreen & Co. unter die Lupe genommen erarbeitet ein neueartiges Bildungskonzept für Schulen. Neben Lehrerworkshops und Handreichungen wird ein Webcomic als theoretische Grundlage für die Laborexperimente und weitere Auseinandersetzung mit der Thematik entwickelt.



Auszug aus der Geschichte Gold

Webcomic 
in Arbeit

︎Projektwebsite